Staatliches
Internat Max Reger
mit Seminar für weiterführende Schulen seit 1880

...mehr
     als
Schule!

Leben im Internat

Aktuelles

Gemeinschaft

Besonders stolz sind wir auf unser Gruppensystem. Um den altersspezifischen  Entwicklungs- und Lernbedürfnissen optimal gerecht zu werden, sind unsere Schüler in Gruppen entsprechend ihrer Jahrgangsstufe eingeteilt, die von hauptamtlichen Erziehern bzw. Lehrkräften unserer Schule betreut werden. Abends werden gemeinsame Aktivitäten unternommen, darüber hinaus finden Gruppenwochenenden statt. Mit unseren thematischen Wochenenden, an denen Schüler aller Gruppen je nach Interesse teilnehmen können, fördern wir das altersübergreifende Miteinander.
 
Vierzehntägig bieten wir am Abend Interessenskurse an: Das Angebot reicht von Sport, künstlerisch-kreativer Gestaltung über naturwissenschaftliche Experimente hin zur musischen Förderung. Zusammen mit Fachlehrern des Max-Reger-Gymnasiums werden diese Neigungsgruppen auch von unseren Oberstufenschülern geleitet.

Wir verstehen uns als eine Internatsfamilie – deswegen legen wir großen Wert auf respektvollen, freundlichen und sorgsamen Umgang miteinander. Dass es auch bei uns nicht ohne feste Regeln geht, ist klar, denn Regeln ermöglichen erst ein Zusammenleben. Sie sind deswegen nicht Selbstzweck, sondern dienen unserem großen Ziel: Erfolg in der Schule – Bildung von Herz und Charakter.